Christliche-Werte.ch: Persönlichkeit entwickeln mit christlichen Werten

Persönliches Wachstum

mit christlichen Werten

Ziele von Christliche-Werte.ch

  • Wertvolle Denkanstösse liefern,

  • Denk- und Sichtweisen konstruktiv kritisch hinterfragen,

  • persönliches Wachstum (Persönlichkeitsentwicklung) fördern und

  • Sie bei der Suche nach Lebenssinn unterstützen.

Dies mache ich in erster Linie mit Andachten, Impulsen und Blogs.

Andreas Räber, GPI®-Coach

Aktuelle Themen

Der Gartenarchitekt: Gott spielen im Garten

Der Gartenarchitekt: Gott spielen im Garten

,
Unser Garten: Was uns schon fast alltäglich erscheint, muss manchmal wieder neu entdeckt werden. Und sei es von oben herab. Wir heben die nächsten Zeilen ab und nehmen die Sichtweise von Gott ein.
Die Bibel lesen – und sie bewegt uns doch …

Die Bibel – und sie bewegt uns doch …

, ,
Die Bibel, ein verstaubtes Buch? Eine Sammlung zahlreicher Weisheiten? Für Christen ist sie die Grundlage ihres Glaubens. Sie wollen nach Gottes Geboten leben und suchen darin nach Weisung und Wahrheit. Wie bewegt uns die Bibel?
Christsein ohne Kirche / Gemeinde – geht das?

Christsein ohne Kirche / Gemeinde – geht das?

,
Braucht es als Christ die Zugehörigkeit zu einer Kirche? Welche Gründe gibt es, warum jemand aus der Kirche austritt? Ein Input.

Inputs, Andachten

Ehe für alle: Überzeugungen können stark machen, aber auch zu Betriebsblindheit führen
/von

Ehe für alle: Tipps zur Reflexion unserer Werte.

Was ist richtig? Woran können wir uns orientieren? Sollen homosexuelle Paare heiraten dürfen? Tipps zur Reflexion von Werten. Ehe von gleichgeschlechtlichen Paaren, Kinderwunsch, Kindeswohl und Samenspende sind die wichtigsten Punkte, welche im Zusammenhang mit der «Ehe für alle» diskutiert werden müssen. Es tauchen erste Flyer in der Post auf und ich erhalte WhatsApp-Nachrichten mit entsprechenden Infolinks von besorgten Menschen. Dieser Artikel soll helfen, dieses Thema bewusst zu reflektieren.

Sinn des Lebens suchen und finden

Afrika braucht Patenschaften - nachhaltige Entwicklungshilfe
/von

Patenschaft in Afrika – Not ist näher, als wir glauben

Mit vielen Privilegien geht auch eine grosse Verantwortung einher. Das sagte schon der bekannte Intellektuelle Noam Chomsky. Tagein tagaus geniessen wir Privilegien, die anderen Menschen vorenthalten sind: Wir leben in Frieden, in einer Gesellschaft mit sozialer Grundsicherung, freier Meinungsäusserung und Bildungschancen. Wir haben ganz selbstverständlich genug Wasser und Essen zur Verfügung. In Afrika ist das anders. Darum sind Patenschaften sehr sinnvoll.

Christlicher Glaube

Mission: Vertrauen ist die Bais fürs Gehört werden
/von

Input: Der Schöpfung Sorge tragen

Unsere Natur hat sich massiv verändert und sie ist aus dem Gleichgewicht geraten. Was tun? Klimaziele. Sie sind dringend notwendig. Doch sagt nicht die Bibel, dass diese Welt vergänglich ist und wir allmählich auf die Endzeit zugehen?

Bibel lesen und verstehen lernen

Christlicher Glaube: Woran können wir uns orientieren?
/von

Input: Überzeugungen prägen. Positiv und negativ.

Wenn ein Kind geboren wird, kennt es noch keine Werte und Regeln. Es orientiert sich in erster Linie an seinem sozialen Umfeld. Regeln und Werte haben das Ziel, es lebenstüchtig zu machen. Damit es sich in der Gesellschaft gut integrieren und mitgestalten kann. Doch bei allem guten Willen lauern in diesem Punkt auch Gefahren. Nachfolgend einige Impulse zu unseren Gedanken, Gefühlen und Überzeugungen.

Karfreitag: Christliche Feiertage unter der Lupe: Auffahrt

Serie: Seit Pfingsten geht es «am ringsten»

,
«An Pfingsten geht’s am ringsten» (am ringsten = Schweizerdeutsch: am einfachsten) so lautet ein bekanntes Zitat, das ich etwas abgeändert habe (statt an neu seit), da es mit der geänderten Version (Seit Pfingsten) der ursprünglichen Bedeutung dieses christlichen Feiertages näher kommt.
Karfreitag: Christliche Feiertage unter der Lupe: Auffahrt

Serie: Karfreitag – Brücke zwischen Profanem und Heiligem

Aus der biblischen Geschichte wissen wir, dass an Karfreitag Jesus Christus gekreuzigt wurde. Mit seinem Tod soll er «die Schuld der Menschen» auf sich genommen und so die persönliche Beziehung zwischen Mensch und Gott wieder möglich gemacht haben.
Ist Karfreitag eine Erfindung oder wirklich geschehen?

Karfreitag: Das Ende, das ein Anfang war

,
Karfreitag, Anfang statt Ende. Was geschah am Karfreitag und welche Bedeutung hat dieser hohe kirchliche Feiertag? Die Vorgeschichte: Jesus Christus kam an Weihnachten zur Welt. Im Alter von etwa 30 Jahren hat er sein Umfeld enorm geprägt – daran haben sich einige gesetzestreue Hohepriester gestört.
Mit Coaching Menschen, deren Situation und Möglichkeiten erfassen

Vorteile und Perspektiven von Coaching

, ,
Coaching ein Begriff, der immer mehr in der Berufswelt, im Sport und auch im Zusammenhang mit der Familie verwendet wird. Ziel eines Coachings ist, Menschen als Ganzes zu erfassen und zu fördern. Insbesondere im Teamsport sind die Auswirkungen eines Coachings sichtbar. Über Vorteile eines Coachings und den Voraussetzungen für den Beruf Coach.
© Copyright - Christliche Werte.ch