Schlagwortarchiv für: Sinn des Lebens

Einen Sinn des Lebens finden und warum Sinn-Suche eine Lebensaufgabe ist. Wir Menschen denken und führen viele Selbstgespräche. Laut dem Fachartikel «Lebensqualität und Zufriedenheit – die Lust am Leben» von Coachingplus, führen wir zirka 4‘000 Selbstgespräche pro Tag. Erstaunlich sei laut Fachartikel Autor Urs R. Bärtschi, dass diese Gedanken zu 95 % dieselben Gedanken sind, die wir gestern, vorgestern und am Tag davor bereits gedacht haben. Erlerntes Denken hat mit unserem Lebensstil zu tun. Was unser Denken mit der Suche nach einem Sinn des Lebens tun haben kann.

Was ist der Sinn des Lebens? Diese Frage gehört zum Menschensein, solange wir denken können und sie beschäftigt uns so lange, bis wir sie geklärt haben. Eine Spurensuche.

Menschen und Sinnfragen – das ist untrennbar. Denn Sinn des Lebens finden, ist eine Lebensaufgabe. Wer denken kann, braucht Werte, an denen man sich orientieren kann. In diesem Blog über Chancen, mögliche Wege und Gefahren einer nachhaltigen Sinn-Suche.

Was ist der «Sinn des Lebens»? Diese Frage stellt sich den meisten Menschen irgendwann. «Warum lebe ich eigentlich?» und «Welche Ziele verfolge ich?» Sind materieller Reichtum, eine erfolgreiche berufliche Karriere und Luxusgüter wirklich so wichtig im Leben? Nicht selten erzählen Menschen, wie sie lange nach Anerkennung gesucht oder auf materielle Dinge gesetzt haben und daran gescheitert sind.

«Wofür bin ich eigentlich auf der Welt?» eine Frage, die sich immer wieder aufdrängt. «Das Leben muss doch einen Sinn haben?» Die Sinnfrage ist stark verknüpft mit der Frage: «Woher komme ich und wohin gehe ich?». Wenn solche Fragen unbeantwortet bleiben, holen sie einen spätestens im Alter wieder ein. Einen Sinn des Lebens finden.